Handball-Oberliga: TV Wörth hadert nach 25:31-Pleite mit den Unparteiischen

WÖRTH (jopa). Auch im letzten Spiel in der Oberliga gab es für den TV Wörth eine 25:31 (11:13)-Niederlage gegen den TuS Dansenberg. Allerdings trugen dieses Mal die beiden Unparteiischen aus Budenheim, mit denen die Wörther schon mehrmals schlechte Erfahrungen gemacht haben, einen großen Teil der Schuld, dass der Tenke-Truppe zum Abschluss der zweite Saisonsieg verwehrt blieb.

Handball: Oberligist TV Wörth bricht gegen MSG Merzig-Brotdorf ein

WÖRTH (jopa). „Zu viele Fehlwürfe, schlechtes Rückzugsverhalten und einseitige Bestrafung von Seiten der Schiris waren die Gründe für unsere Niederlage“, sagte Trainer Sandor Tenke vom TV Wörth nach dem 21:33 (11:15) in der Handball-Oberliga gegen die MSG Merzig-Brotdorf.

Handball: TV Wörth verabschiedet sich heute aus Oberliga – Kleiber geht

WÖRTH (jopa). „Natürlich würde ich mir in meinem letzten Spiel einen Sieg wünschen“ , sagt Wörths Torhüter Uwe Cawein, der am heutigen Freitag mit dem Spiel der Handball-Oberliga gegen den TuS KL-Dansenberg (20.15 Uhr, Bienwaldhalle) seine Karriere beendet (wir berichteten).

Die Mannschaft will im vorläufig letzten Oberligaspiel zeigen, dass ihr Punktekonto zumindest in der Rückrunde nicht ihren Leistungsstand widerspiegelt.

„Wir sind abgestiegen. Wenn unser Gegner verliert, wird er wohl auch absteigen“, meint Trainer Sandor Tenke vom TV Wörth vor der morgigen Begegnung gegen die MSG HF Merzig/Brotdorf (18 Uhr, Bienwaldhalle). Die Saarländer stehen auf dem viertletzten Platz mit 20:32 Punkten, drei Punkte hinter einem voraussichtlichen Nicht-Abstiegsplatz. „Deshalb werden sie wie die Löwen kämpfen“, mutmaßt Tenke.

Handball: Am Freitag Caweins Abschiedsspiel

WÖRTH (jopa). Am Freitagabend, der TV Wörth bestreitet sein (vorerst) letztes Spiel in der Handball-Oberliga gegen den TuS KL-Dansenberg (20.15 Uhr, Bienwaldhalle), ist es soweit: Das „Urgestein“ im Tor, Uwe Cawein, beendet mit 42 Jahren seine aktive Laufbahn.

1980. Der kleine Cawein beginnt in der E-Jugend des TV 03 mit dem Handballspielen. Mit der D-Jugend wird er 1984 Pfalzmeister, mit der C-Jugend 1985 Pfalzmeister, Südwestdeutscher Meister und Dritter bei der Deutschen Meisterschaft. Pfalzmeister zu werden, gelingt ihm auch im nächsten Jahr wieder mit der C-Jugend, 1988 mit der B- und 1989 und 1990 mit der A-Jugend.

Nieder-Olm (cau). Im letzten Auswärtsspiel außerhalb der Pfalz musste Handball-Oberligist TV Wörth am Sonntag um 11 Uhr beim TV Nieder-Olm antreten und verlor mit 24:39 (11:19).

Nachdem neben Peter Kleiber (beruflich verhindert) auch noch Norman Schmalz wegen Verletzung nicht zur Verfügung standen, fehlten den Südpfälzern ihre Haupttorschützen. Von Beginn an drückten die Hausherren aufs Tempo, Mitte der ersten Halbzeit lag Wörth 5:10 hinten. Dennoch ließ sich die Mannschaft nicht hängen und zeigte schöne Spielzüge. Dieses wechselten sich aber auch mit zahlreichen einfachen Abstimmungsfehlern in der Abwehr ab.

OFFENBACH (pnk/jopa) „Oberliga- Topspiel endet 20:20“ lautete die RHEINPFALZ-Schlagzeile am 6. November 2000. Damals empfing der TV Offenbach letztmals den TV Wörth (in der Oberliga Pfalz). Heute um 18 Uhr treffen die beiden Teams erneut in der Queichtalhalle aufeinander, wohl wieder zum letzten Mal für lange Zeit.

WÖRTH. Am Anfang sah es nach einer Überraschung aus, am Schluss siegte Tabellenführer TSG Hassloch mit 36:23 (18:13) beim Oberliga-Schlusslicht TV Wörth.

Nach fünf Minuten führten die Einheimischen mit 2:1 durch zwei verwandelte Siebenmeter von Philipp Wesper. Auch beim 3:4 nach zehn Minuten hielten sie noch gut mit. Aber nach 15 Minuten hieß es 3:8, weil die Gäste fünf Strafwürfe verwandelten. Wesper verwarf dagegen den dritten Wörther Siebenmeter,  Norman Schmalz und Alexander Werling mussten mit Zeitstrafen auf die Bank und Pascal Herzog traf zweimal die Latte.

WÖRTH. „Meine Mannschaft hat gegen den Tabellendritten eine wesentlich bessere Leistung als zuletzt gebracht. Die Einstellung stimmte“ meinte Trainer Sandor Tenke vom Tabellenletzten TV Wörth nach der 26:34(11:20)-Niederlage gegen HF Illtal in der Handball-Oberliga.

Dabei sah es bis zur 13.Minute sogar danach aus, als könne seine Truppe für eine Überraschung sorgen, als es 7:7 hieß. Bis dahin hatte sie munter mitgespielt und nur wenige Chancen liegen lassen.

WÖRTH. Tabellenletzter mit 2:46 Punkten (Torverhältnis 558:800) gegen Tabellenersten mit 40:6 Punkten (734:561) – das ist die Ausgangsposition des Oberligaspiels zwischen dem TV Wörth und der TSG Hassloch am heutigen Abend um 20 Uhr in der Dorschberghalle.

„Natürlich spricht alles gegen uns. Die Unterschiede sind zu groß. Wir sind nur ganz krasser Außenseiter“ sagt dann auch Trainer Sandor Tenke.

WÖRTH. „Ich habe meinen Spielern in der Besprechung deutlich gemacht, dass ich die Laufbereitschaft in der letzten Begegnung gegen Merzig vermisst habe. Das war mangelhaft. So können wir auch in der Pfalzliga nicht spielen“ spricht Sandor Tenke, der Trainer des TV Wörth klare Worte vor der nächsten Begegnung in der Oberliga morgen  zu Hause gegen HF illtal (Anpfiff 18 Uhr in der Dorschberghalle).

Vallendar (cau) - Noch zwei Chancen auf einen Auswärtserfolg hat Handball-Oberligist TV Wörth in dieser Saison noch, wobei angesichts der bisherigen Auftritte die Wahrscheinlichkeit ausgerechnet in Nieder-Olm oder Offenbach noch zu Punkten nicht gerade groß ist.  In Vallendar gab es am Samstag mit nur 8 Feldspielern nichts zu holen.

 

Wir bedanken uns bei folgenden Sponsoren des 29. Jugendturniers:

Autovermietung Willi Werling, Linckestr. 17, Wörth

Bäckerei Beyerle Rolf, Wilhelmstraße 6, Wörth

Ballco Sports GmbH, Grenzach-Wyhlen

Die Pusteblume, Elke Fleckenstein, Maktstr. 3, Wörth

Gipser und Stuckateur, Jo. Ritter, Heinrich-Schütz-Straße 28, Wörth

Optik Jöckle, Ottstraße 6, Wörth

Reifen und KFZ-Teile Andreas Ulrich, In den Niederwiesen 18, Wörth

Reisebüro Schmuck, Christine Zimmerle, Oberholder Straße 14, Wörth

Ritter Landesprodukte GmbH, Ludwigstraße 31, Wörth

Sparkasse Germersheim-Kandel

Sportshop Danner, Hauptstraße 33, Offenbach/Queich

Tee & Mehr, Verena und Stephan Cambeis, Ottstr. 3, Wörth

Bitte berücksichtigen sie die Firmen und Geschäfte bei Ihren Einkäufen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.