M2

 

Trainingszeiten:

Di. 20:30 - 22:00 Uhr, IGS-Halle

Do. 20:15 - 22:00 Uhr, IGS-Halle

Trainer:

Uwe Beyerle
Andre Wahl

m2-trainer@handball-woerth.de

Bericht Männer 2 (28.10.2018, 18:00 Uhr)

HSG Dudenhofen/Schifferstadt   37:32   TV Wörth 2 (19:16)

Am 28.10.18 traten wir auswärts beim verlustpunktfreien Spitzenreiter der HSG Dudenhofen/Schifferstadt an. Das Spiel konnten wir leider nur bis zu 35. Minute offen gestalten und verloren mit 37:32.

Mit voller Montur reisten wir nach Schifferstadt. In ersten Minuten startete die HSG besser und konnte nach 5 Minuten bereits einen Vorsprung sich erarbeiten (5:2). Danach konnten wir uns im Angriff steigern und schön herausgespielte Tore erzielen. Wir erkämpften uns ein 11:11 in der 20. Minute. Leider hatten wir in der Abwehr immer noch keinen Zugriff auf den Rückraum der Gastgeber. Mit einem 19:16-Rückstand ging es in die Halbzeitpause.

Bericht Männer 2 (21.10.2018, 18:00 Uhr)

TV Wörth 2       27:24     VTV Mundenheim 2 (11:15)

Am 21.10.18 traten wir zu Hause in Maxau gegen die 2. Mannschaft von Mundenheim an. Das Spiel wurde aufgrund einer großartigen kämpferischen Leistung mit 27:24 gewonnen.

Mit kompletten Kader, aber mit ein paar angeschlagenen Spieler starteten wir in die Partie in Portz. In der gut gefüllten Halle konnten wir gleich die ersten Tore erzielen. Danach verwarfen wir 2 x 7m und konnten trotz Überzahl einige Bälle nicht verwerten. Mundenheim spielte routinierter und konnte sich nach 10 Minuten leicht absetzen (2:5). In der Folgezeit kämpften wir uns immer wieder heran und waren kurz vorm Ausgleich, aber leisteten uns zu viele einfache Fehler, die Mundenheim eiskalt bestrafte. Mit einem verdienten 11:15-Rückstand ging es in die Halbzeitpause.

 

Die Halbzeitansprache trug Früchte und wir fighteten uns wieder in die Partie.

Bericht Männer 2 (22.09.2018, 20:00 Uhr)

TV Wörth 2    44:33   TV Offenbach 2 (19:14)

Am 22.09.18 traten wir zum 2. Heimspiel gegen den TV Offenbach 2 an. Der Heimnimbus bleibt bestehen und wir siegten mit 44:33.

Nach der deutlichen Niederlage in Hochdorf wollten wir unbedingt den Heimnimbus wahren, was uns auch gut gelang. Nach 10 Minuten konnten wir uns erstmals leicht absetzen (8:5), die Abwehr stand nun besser und wir erzielten einige Tore durch Tempogegenstoß oder erweiterten Konter. In der 23. Minuten hatten wir bereits einen 8-Tore-Vorsprung (17:9). Der Torabschluss war verbessert ggü. in Hochdorf. Mit einer 19:14-Führung ging es in die Halbzeitpause.

Bericht Männer 2 (13.10.2018, 19:00 Uhr)

TV Edigheim  28:30  TV Wörth 2 (14:18)

Am 13.10.18 traten wir auswärts in Edigheim an. Das Spiel wurde aufgrund einer großartigen kämpferischen Leistung mit 28:30 gewonnen.

Mit nur 3 Rückraumspieler traten wir die Reise nach Edigheim an. Pascal Hänle fehlte berufsbedingt. Wir starteten gut in die Partie und konnten bis zur 13 Minute immer ein Tor vorlegen (6:7). Die Abwehr und der Torwart steigerten sich und im Angriff leisteten wir uns wenig technische Fehler. Das Team merkte heute kann in Edigheim was gehen. Mit einer verdienten 14:18-Führung ging es in die Halbzeitpause.

Bericht Männer 2 (16.09.2018, 18:15 Uhr)

TV Hochdorf 2   33:23  TV Wörth 2 (20:11)

Am 16.09.18 traten wir auswärts bei Hochdorf 2 an. Das Spiel wurde nach schwachen 10 Minuten in der 1. Halbzeit deutlich verloren.  

In den ersten Minuten mussten wir gleich einen Rückstand (5:2) hinterherlaufen. Es dauerte 10 Minuten bis wir uns besser auf den Gegner einstellen konnten (7:5). Bis zur 20. Minute hatten wir noch ein wenig Schlagdistanz zu Hochdorf (12:8), danach lief nicht mehr viel zusammen, Hochdorf setzte sich Tor um Tor ab. Die körperlich überlegenden Gastgeber trafen aus dem Rückraum wie sie wollten. Mit einem schon spielentscheidenden 20:11-Rückstand ging es in die Halbzeitpause.

PlatzMannschaftSPSUNToreDiffPkt
PlatzMannschaftSPSUNToreDiffPkt
1 HSG Dudenhofen/Schifferstadt 10 10 0 0 327:252 75 20:0
2 TV Hochdorf 2 10 9 0 1 310:240 70 18:2
3 TV 03 Wörth 2 9 6 0 3 277:270 7 12:6
4 TV Edigheim 10 5 1 4 297:264 33 11:9
5 VTV Mundenheim 2 10 4 2 4 297:299 -2 10:10
6 TuS Neuhofen 10 5 0 5 314:303 11 10:10
7 HSG Lingenfeld/Schwegenheim 9 4 0 5 257:279 -22 8:10
8 TV Offenbach 2 10 3 1 6 315:322 -7 7:13
9 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 2 9 3 0 6 231:285 -54 6:12
10 TSG Friesenheim 3 9 2 1 6 241:261 -20 5:13
11 HR Göllheim/Eisenberg/Asselheim/KIndenheim 9 1 2 6 230:274 -44 4:14
12 TSG Haßloch 2 9 1 1 7 237:284 -47 3:15
(C) JoomSIS 2015
Letztes SIS Update: 20.11.2018 23:29 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok