Liebe Trainer/innen, Spieler/innen, Eltern und Fans,

aufgrund der geltenden Corona-Verordnungen und Vorgaben hat sich die Abteilungsleitung entschieden das Hallentraining zunächst einmal für diese Woche auszusetzen. Die Kontaktbeschränkung auf 5 Personen in fester Gruppe lassen in jetziger Situation keinen richtigen Sinn erkennen. D. h. es dürfte ein Trainer eine Vierergruppe betreuen, aber dann keine weitere Gruppe mehr. Somit sind die Hallen-Kontaktsportarten erst einmal lahm gelegt.

Auch in den Hallen der Stadt und des Landkreis sind zeitgleich nur 5 Personen zugelassen. Die weiteren Regeln AHA, Lüften, Desinfizieren gelten weiter.

Zudem ist Benutzung der Umkleiden und Duschen nur noch einzeln möglich.

Aus diesen Gründen erachten wir es als wenig Sinnvoll ein Hallentraining neu aufzubauen und bitte um Verständnis.

Wir werden versuchen bzw. anfragen, ob es ggf abweichende Möglichkeiten gibt.

Mit sportlichen Grüßen

Helmut Wesper
Abteilungsleiter Handball
TV 03 Wörth

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.