Bericht WD1-Jugend (21.01.2018, 10:00 Uhr)

SG Wörth-Hagenbach 23:14  JSG 1.FC/TSG KL/Wfb (12:10)                                  

Am 21.01. traten wir zum 1. Heimspiel zu Hause gegen die JSG 1.FC/TSG KL/Wfb an. Das Spiel wurde aufgrund einer tollen 2. Halbzeit verdient mit 23:14 gewonnen.

Verletzungs- bzw. krankheitsbedingt mussten wir auf Maxine und Fee verzichten. Wir starteten gut in die Partie und konnten im Angriff uns immer wieder durchsetzen, die Abwehr stand leider noch nicht so sicher und die JSG 1.FC/TSG KL/Wfb konnte immer mal wieder verkürzen bzw. ausgleichen. Paula machte ihre Sache im Tor gut. Mit einer knappen 12:10-Führung ging es in die Halbzeitpause.

 

In der Halbzeitpause haben wir die Fehler angesprochen und sahen in der Abwehr noch Luft nach oben. Durch Umstellungen in der Abwehr waren wir dann besser auf die Halblinke eingestellt. Auch das gegenseitige Aushelfen funktionierte super. Am Kreis konnten wir mehrere Bälle rausfangen und Kontertore bzw. durch erweiterte Konter Tore erzielen. In der 28. Minute beim Stand von 19:12 war die Partie so gut wie entscheiden. 4 Tore in einer Halbzeit zu bekommen spricht für sich. Im Angriff machte Alena und Hannah ein tolles Spiel.

Mit 16:4 Punkten stehen wir auf dem 2. Tabellenplatz. Das nächste Spiel bestreiten wir am Sonntag um 13.30 Uhr in Kuhardt gegen die SG Ott/Bell/Kuh/Zeis.

Spielverlauf:

1:0, 3:2, 6:5, 10:8, Halbzeit, 12:11, 15:12, 20:13, 22:14, Ende

Es waren im Einsatz:

Tor: Paula Schlawatzki

Feldspieler: Mia Blösch, Charlotte Paul (4), Michelle Schmalz, Amelie Blösch (1), Anabelle Picot (1), Hannah Weiß (6), Lena Beßler und Alena Saktan (11).

Gruß

Norman

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok