Bericht Männer 2 (19.10.2019, 18:00 Uhr)

TV Wörth 2     19:31    TSV Kandel   (10:13)

Am 19.10.19 traten wir zu Hause zum Derby gegen den Nachbar aus Kandel an. Es setzte die 3. Niederlage in Folge mit 19:31.

Wir starteten gut in die Partei und waren überrascht von der offenen Manndeckung von Kandel, ließen uns da aber nicht beeindrucken. In den ersten 15 Minuten hatten wir die Partie im Griff (5:5). Die Abwehr stand ggü den letzten beiden Spielen besser und Kandel musste sich die Tore hart erarbeiten. Im Angriff ließen wir leider in der Phase zu viel liegen. Ein kleiner Durchhänger und die Gäste legten wieder etwas vor (7:11). Wir kämpften uns wieder in die Partie und verkürzten zur Pause auf 10:13. Ein besseres Ergebnis wäre möglich gewesen. 

Nach der Pause leisteten wir uns viele technische Fehler im Angriff und luden die Gäste zu Kontern ein. Der Kräfteverschleiß machte sich bemerkbar. Es setze eine verdiente Niederlage.

 

Das nächste Spiel bestreiten wir am Samstag den 26.10. um 18.00 Uhr beim Tabellenführer in Heiligenstein, ein schweres Unterfangen…

Spielverlauf:

1:0, 2:1 (5. Minute), 4:3 (10. Minute), 4:5 (15. Minute), 6:9 (20. Minute), 8:12 (25. Minute), Halbzeit

10:14, 11:15 (35. Minute), 12:20 (40. Minute), 15:24 (45. Minute), 17:24 (50. Minute), 17:27 (55. Minute), Ende

Es waren im Einsatz:

Tor: Mario Kehler, Max Fuchs

Feldspieler: Lukas Karcher (1), Patrick Stüber, Marvin Busch, Norman Schmalz (4/1), Till Butzinger (5), Tobias Bleese (5/2), Philipp Pfirrmann, Nicki Beyerle (1), Fabian Noormann, Alexander Werling (3/1) und Marcel Heßler.

Gruß

Boomer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.