Bericht Männer 2 (09.03.2019, 20:00 Uhr)

VTV Mundenheim 2              31:27               TV Wörth 2 (14:18)

Am 09.03.19 traten wir auswärts bei der 2. Mannschaft des VTV Mundenheim an. Das Spiel wurde zunächst dominiert, aber gegen Ende ging die Puste aus.

Wir kamen gut in die Partie rein und gingen gleich zu Beginn in Führung (0:2). In der 4. Minute nahmen die Gastgeber gleich die Auszeit (1:4). Danach spielten wir konzentriert weiter. Im Angriff lief es wie am Schnürchen. Die Abwehr stand sicher und wir konnten uns Tor um Tor absetzen. In der 19. Minute hatten wir einen komfortablen 7:14-Vorsprung. Danach schlichen sich in der Abwehr zu viele Fehler ein und Mundenheim verkürzte zur Pause auf 14:18. Es wäre ein größerer Vorsprung möglich gewesen, wenn wir hinten besser gestanden wären. Kurz vor der Pause verletzte sich Jan am Knöchel und konnte nicht mehr weiter spielen.

 

Zu Beginn der 2. Halbzeit waren wir in Unterzahl und Mundenheim kämpfte sich heran. Nach 40 Minuten konnten wir letztmals in Führung gehen (20:21). Danach war es ein enges Match. Mundenheim legte vor, wir glichen aus. In der 50. Minute konnten wir nochmals ausgleichen (25:25). Danach ging uns leider aufgrund der dünnen Personaldecke und den 2 roten Karten die Puste aus. Mundenheim hielt das Tempo hoch und konnte sich absetzen. Im Angriff konnten wir in der 2. Halbzeit nicht wie zu Beginn der Partie uns durchsetzen, die wenigen Chancen die wir hatten, wurden vergeben. In der Schlussphase konnten wir 3 Konter nicht im Tor unterbringen. Mit einer 31:27-Niederlage ging es zurück nach Wörth.

Mit 22:14 Punkten stehen wir noch auf dem 3. Tabellenplatz.

Das nächste Spiel bestreiten wir am Samstag den 16.06. um 20.00 Uhr zu Hause gegen den Tabellenführer aus Dudenhofen/Schifferstadt.

Spielverlauf:

0:1, 2:4 (5. Minute), 4:7 (10. Minute), 5:10 (15. Minute), 8:14 (20. Minute), 11:15 (25. Minute), Halbzeit

14:19, 17:19 (35. Minute), 20:21 (40. Minute), 23:23 (45. Minute), 25:25 (50. Minute), 30:26 (55. Minute), Ende

Es waren im Einsatz:

Tor: Max Fuchs, Mario Kehler

Feldspieler: Lukas Karcher, Patrick Stüber (3), Norman Schmalz (13/9), Nicki Beyerle (4), Pascal Hänle (3), Lucien Renfer, Fabian Noormann, Jan Wesper, Alexander Werling (4) und Marcel Heßler.

Gruß

Boomer

PlatzMannschaftSPSUNToreDiffPkt
PlatzMannschaftSPSUNToreDiffPkt
1 HSG Dudenhofen/Schifferstadt 19 18 0 1 612:481 131 36:2
2 TV Hochdorf 2 19 15 0 4 583:485 98 30:8
3 TV 03 Wörth 2 19 11 0 8 561:558 3 22:16
4 TV Edigheim 19 10 2 7 517:472 45 22:16
5 VTV Mundenheim 2 19 10 1 8 562:548 14 21:17
6 TuS Neuhofen 19 9 2 8 568:550 18 20:18
7 TV Offenbach 2 19 7 2 10 579:596 -17 16:22
8 HSG Lingenfeld/Schwegenheim 18 7 1 10 501:534 -33 15:21
9 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 2 19 7 0 12 467:553 -86 14:24
10 TSG Friesenheim 3 19 6 1 12 507:542 -35 13:25
11 TSG Haßloch 2 18 4 1 13 467:524 -57 9:27
12 HR Göllheim/Eisenberg/Asselheim/KIndenheim 19 3 2 14 478:559 -81 8:30
(C) JoomSIS 2015
Letztes SIS Update: 26.03.2019 17:29 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok