Bericht Männer 2 (26.01.2019, 18:00 Uhr)

TSG Hassloch 2      30:32         TV Wörth 2 (16:15)

Am 26.01.19 traten zum 2. Spiel in 2019 auswärts bei der TSG Hassloch 2 an. Das Spiel wurde aufgrund einer großartigen kämpferischen Leistung mit 30:32 gewonnen.

Krankheitsbedingt mussten wir auf unseren Routinier Nicki Beyerle verzichten.

In der ersten Minuten waren wir noch in der Kabine und mussten gleich einen Rückstand hinterher laufen (5:1, 7. Min). Überhastete Angriffe, gleich mehrere Fahrkarten und eine viel zu passive Abwehr. Danach kämpften wir uns in die Partie rein und konnten immer weiter verkürzen, nach 20 Minuten war der Rückstand in Reichweite (10:9). Eine kleine Schwächephase und Hassloch zog wieder auf 14:11 weg. Wieder konnten wir uns fangen und es ging mit einem 16:15-Rückstand in die Halbzeitpause. Im Angriff wären mehr Tore drin gewesen, allerdings scheiterten wir oft am guten Hasslocher Torwart.

 

Die ersten Minuten gehörten wieder Hassloch und die TSG warf 3 Tore in Folge und nach 35 Minuten stand es 19:15. Durch enormen Kampfgeist steckten wir auch das weg und hatten auch einen 4:0-Lauf und konnten wieder ausgleichen (19:19). Endlich waren wir zu 100 % auf dem Feld und spürten dass hier etwas möglich ist. In der 45. Minute konnten wir erstmals in Führung gehen (23:24). Es war ein packendes Duell auf Augenhöhe. Selbst als Hassloch in der 53. Minute mit 27:26 in Führung ging, spielten wir weiter ruhig und routiniert unser Spiel durch. Danach folgte der Ausgleich und wieder die Führung für unsere Farben (27:28). Hassloch konnte bis zum 30:30 immer ausgleichen (58. Min). In Überzahl erzielte Chicken das viel umjubelte 30:31 und es waren noch 25 Sekunden zu spielen, die Abwehr stand wie ein Bollwerk und blockte den letzten Wurf der Gastgeber ab und wir konnten noch einen Konter durch den überragenden Darius Zolk (9 Tore) erzielen. Es war geschafft…

Mit 18:8 Punkten stehen wir auf dem hervorragenden 3. Tabellenplatz

Das nächste Spiel bestreiten wir am Samstag den 02.02. um 18.00 Uhr zu Hause gegen den Tabellen 2. aus Hochdorf. Hier hoffen wir wieder auf die zahlreiche Unterstützung unserer treuen Fans.

Spielverlauf:

1:0, 4:1 (5. Minute), 6:4 (10. Minute), 8:5 (15. Minute), 10:9 (20. Minute), 14:11 (25. Minute), Halbzeit

17:15, 19:15 (35. Minute), 22:21 (40. Minute), 23:24 (45. Minute), 25:25 (50. Minute), 27:27 (55. Minute), Ende

Es waren im Einsatz:

Tor: Max Fuchs, Mario Kehler

Feldspieler: Lukas Karcher (3), Patrick Stüber, Marvin Busch, Norman Schmalz (7/1), Till Butzinger, Lucien Renfer, Darius Zolk (9), Pascal Hänle (6), Ben Berger (2), Jan Wesper (1), Alexander Werling (3/1) und Marcel Heßler (1).

Gruß

Boomer

PlatzMannschaftSPSUNToreDiffPkt
PlatzMannschaftSPSUNToreDiffPkt
1 HSG Dudenhofen/Schifferstadt 16 15 0 1 516:411 105 30:2
2 TV Hochdorf 2 16 13 0 3 501:413 88 26:6
3 TV 03 Wörth 2 16 11 0 5 488:468 20 22:10
4 TuS Neuhofen 16 8 2 6 488:467 21 18:14
5 TV Edigheim 16 8 1 7 451:410 41 17:15
6 VTV Mundenheim 2 16 8 1 7 469:457 12 17:15
7 HSG Lingenfeld/Schwegenheim 15 7 0 8 429:447 -18 14:16
8 TSG Friesenheim 3 16 5 1 10 432:464 -32 11:21
9 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 2 16 5 0 11 390:482 -92 10:22
10 TV Offenbach 2 16 4 2 10 484:518 -34 10:22
11 TSG Haßloch 2 15 4 1 10 397:440 -43 9:21
12 HR Göllheim/Eisenberg/Asselheim/KIndenheim 16 2 2 12 410:478 -68 6:26
(C) JoomSIS 2015
Letztes SIS Update: 20.02.2019 15:05 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok