Bericht Männer 2 (03.02.2018, 20:00 Uhr)

TV Wörth 2  38:26  TV Offenbach 2 (18:13)

Am 03.02.18 traten wir zu Hause gegen den TV Offenbach 2 an. Aus dem Hinspiel hatten wir noch eine Rechnung offen. Wir boten eine gute kämpferische Leistung und gewannen verdient mit 38:26. 

In einer ausgeglichenen Anfangsphase konnte sich keine Mannschaft entscheidend absetzen, in der Abwehr fehlte noch ein wenig die Abstimmung, uns gelang im Angriff fast immer ein Tor, hinten klingelte es aber auch immer. Erst ab der 15. Minute stand unsere Abwehr kompakter und wir konnten uns Tor um Tor absetzen. Alex konnte im Angriff schalten und walten wie er wollte und sich immer wieder geschickt durchsetzen. Mit einer 18:13-Führung ging es in die Halbzeitpause.

 

Zu Wiederanpfiff konnten wir gleich 3 schnelle Tore erzielen und erspielten uns einen 8-Tore-Vorspung. Diesen Vorsprung hielten wir die komplette 2. Halbzeit. Im Angriff schlossen wir konzentriert und erfolgreich ab. Die Abwehr machte ihre Sache gut und Max konnte einige Bälle entschärfen. Die Revanche für das Hinspiel war gelungen, auch im direkten Vergleich haben wir die Nase vorne. Und kriegen wir ne Packung mit nach Haus….

Kommentar Co-Trainer Andre Wahl:

„Souveräne Leistung, gefühlte 3 Punkte, Advantage Wörth im direkten Vergleich“.

Nach der Faschingspause haben wir 2 Auswärtsspiele in Folge, zuerst am 18.02. in Dudenhofen (18.00 Uhr) und 1 Woche später am 24.02. in Kaiserslautern (19:30 Uhr).

Spielverlauf:

1:0, 4:2 (5. Minute), 5:4 (10. Minute), 8:6 (15. Minute), 13:9 (20. Minute), 17:11 (25. Minute), Halbzeit

19:3, 22:14 (35. Minute), 25:17 (40. Minute), 28:20 (45. Minute), 32:22 (50. Minute), 35:23 (55. Minute), Ende

Es waren im Einsatz:

Tor: Mario Kehler, Max Fuchs

Feldspieler: Lukas Karcher (3), Patrick Stüber (3), Marvin Busch (1), Norman Schmalz (7), Till Butzinger (6), Nicki Beyerle (2), Pascal Hänle, Ben-Justin Berger (1), Felix Holden, Julius Ritter (3), Alexander Werling (10/5) und Marcel Heßler (2).

Gruß

Boomer

PlatzMannschaftSPSUNToreDiffPkt
PlatzMannschaftSPSUNToreDiffPkt
1 TV Hochdorf 2 4 4 0 0 118:90 28 8:0
2 HSG Dudenhofen/Schifferstadt 4 4 0 0 131:104 27 8:0
3 HSG Lingenfeld/Schwegenheim 3 2 0 1 104:86 18 4:2
4 HR Göllheim/Eisenberg/Asselheim/KIndenheim 4 1 2 1 104:104 0 4:4
5 TV 03 Wörth 2 4 2 0 2 125:126 -1 4:4
6 VTV Mundenheim 2 3 1 1 1 93:86 7 3:3
7 TV Edigheim 3 1 1 1 77:72 5 3:3
8 TSG Friesenheim 3 4 1 1 2 105:111 -6 3:5
9 TSG Haßloch 2 3 1 0 2 81:88 -7 2:4
10 TuS Neuhofen 3 1 0 2 80:93 -13 2:4
11 TV Offenbach 2 4 0 1 3 113:130 -17 1:7
12 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 2 3 0 0 3 74:115 -41 0:6
(C) JoomSIS 2015
Letztes SIS Update: 24.09.2018 15:19 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok