Die Abteilungsleitung wünscht allen Mitgliedern, Freunden, Gönnern und Sponsoren schöne Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 2010. Am 28. November dieses Jahres feierte unsere Abteilung ihr 80 jähriges Bestehen in der Wörther Festhalle. Ein würdiger Rahmen (Siehe auch Rheinpfalz-Berichte und Bildergalerie) für dieses Ereignis, so waren sich zu Beginn und auch am Ende der Veranstaltung alle einig. „80 Jahre ist ein ehrwürdiges Alter, 80 Jahre Handball ist eine tolle Leistung, 80 Jahre Handball in Wörth ist ein besonderes Ereignis“, so begannen meine Grußworte als Abteilungsleiter an die über 300 anwesenden Festteilnehmer. Nachfolgend sprachen Bürgermeister Harald Seiter, Ehrenabteilungsleiter und TV Wörth Vorsitzender Gerhard Stieber Ihre Grußworte und sparten nicht mit Lob für die Leistung der Wörther Handballer in der Vergangenheit und in der Gegenwart. Später am Abend ging unser Präsident des Pfälzer Handballverbandes, Friedhelm Jakob, noch recht bildhaft und blumig auf unsere Abteilung ein. Günther Bähr stellte abschließend seine Chronik über die Wörther Sportgeschichte in Wort und Bild vor. Durch das Programm führte Alfred Brehm. Unser weiblicher Nachwuchs glänzte mit der "Starlight-Express" Einlage bevor es mit dem Handballerlied "Wenn Handballspieler auswärts zieh´n", angestimmt durch unsere Frauenmannschaften, es zum gemütlichen Teil überging.

Wenn man nur alle 5 Jahre einen „Ball“ macht, dann summieren sich natürlich die vereinsinternen Ehrungen mächtig auf so wurden 6 Mannschaften mit Urkunden ausgezeichnet, 30 von 54 Mitgliedern wurden für langjährige Mitgliedschaft mit Treuenaden ausgezeichnet, mit Marlene Zapf und Felix Werling wurden 2 Nationalspieler für Ihre Berufungen ausgezeichnet. Ferner wurden noch die jeweils allerersten Regionalligateams des TV 03 Wörth der Männer (1976) und Frauen (1998) aufgerufen und erhielten ein Präsent. Trotz dieses „Ehrungsmarathons“ war es ein sehr kurzweiliger Abend wir mir immer wieder bestätigt wurde. Die Band „Talk Of The Town“ fand guten Anklang, die Ehrungen waren sehr gut vorbereitet, die Präsente von Ilona Schumacher wohl aufgereiht, die Urkunden von Ingrid Brehm und Ilona super gestaltet, die beiden Festdamen Natascha Philipp und Giula Gläsgen gaben den passenden Rahmen, die abwechselnden Ehrungen durch mich, den Bürgermeistern, den TV Vorsitzenden, Werner Pfirrmann, den Verbandspräsidenten ließen jede Ehrung kurzweilig und vor allem mit entsprechender Würdigung erscheinen.

Bei ALLEN Helferinnen und Helfern, insbesondere bei denen die ich nun vergessen habe, die bei der Vorbereitung und/oder Durchführung geholfen haben, möchte ich mich ganz ganz herzlich bedanken. In diesem Sinne wünsche ich allen Handballern und Handballfreunden eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2 0 1 0, Gesundheit und natürlich sportlichen Erfolg

Helmut Wesper
Wörth am Rhein, Heiligabend 2009

 

Wir bedanken uns bei folgenden Sponsoren des 29. Jugendturniers:

Autovermietung Willi Werling, Linckestr. 17, Wörth

Bäckerei Beyerle Rolf, Wilhelmstraße 6, Wörth

Ballco Sports GmbH, Grenzach-Wyhlen

Die Pusteblume, Elke Fleckenstein, Maktstr. 3, Wörth

Gipser und Stuckateur, Jo. Ritter, Heinrich-Schütz-Straße 28, Wörth

Optik Jöckle, Ottstraße 6, Wörth

Reifen und KFZ-Teile Andreas Ulrich, In den Niederwiesen 18, Wörth

Reisebüro Schmuck, Christine Zimmerle, Oberholder Straße 14, Wörth

Ritter Landesprodukte GmbH, Ludwigstraße 31, Wörth

Sparkasse Germersheim-Kandel

Sportshop Danner, Hauptstraße 33, Offenbach/Queich

Tee & Mehr, Verena und Stephan Cambeis, Ottstr. 3, Wörth

Bitte berücksichtigen sie die Firmen und Geschäfte bei Ihren Einkäufen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok