Taiwan (wwg), am Sonnabend fanden die Finalspiele im Handball statt.

Im Spiel um Platz fünf und sechs besiegte Gastgeber Taiwan das Team aus

Thailand mit 46:17 (19:6) Toren.

 

 

 

Im Finale des Handballturniers standen sich Serbien und Kroatien gegenüber.

Nachdem die Serben in der Vorrunde noch mit 31:23 die Nase vorne hatten

mussten sie im Finale der Deaflympics eine herbe 29:19 (13:7) Niederlage

hinnehmen. Damit wurden die Kroaten zum dritten Mal in Folge Sieger im

Handballturnier bei den Deaflympics. 

In der Begegnung um Platz drei spielte die deutsche  Mannschaft gegen die Türkei.

Von Beginn an zeigte das Team, dass es die Bronzemedaille wollte.

Eine kompakte 6:0 Abwehr mit einem glänzend haltenden Torhüter Hendrik

Mitschke waren Grundlage. Deutschland bestimmte das Spiel über die gesamte

Spielzeit. Einen schnellen  3:  und nach zehn Minuten 8:4 Vorsprung bauten die Deutschen bis zur Halbzeit aus. Zur Halbzeit führte das DGS-Team klar mit 14:9 Toren. Eine konzentriert spielende deutsche Mannschaft kam aus der Kabine und erhöhte den Vorsprung auf 17:11. In dieser Phase der Begegnung wurde die Mannschaft etwas

leichtsinnig, vergebene Chancen im Angriff sowie Unterzahlsituationen in der

Abwehr brachten die Türken auf 17:14 heran. Eine Auszeit der deutschen

Trainer brachte wieder Ordnung in das Spiel und ab der vierzigsten Minute

spielte nur noch die DGS - Auswahl. Der Vorsprung erhöhte sich auf 26:16

Am Ende gab es unter dem Beifall der zahlreichen Fans der deutschen Delegation einen klaren 35:20 Erfolg.

Mit diesem Sieg gewann die Handballer zum zweiten Mal in Folge die Bronzemedaille

bei den Deaflympics.

 

Für das DGS - Team spielten

Tor: Hendrik Mitschke, Tim Carstens (1);

Feldspieler: Sven Lauckner (1), Benjamin Klahold, Niels Enders-Brenner, Norman

Biesel (1),Carsten Blatz, Erik Möller (5),Georg Zöller (1), Marcus Dölp (1),

Niels Schaknies (5/1), Felix Werling (1), Frank Herzer (4), Daniel Kinnback (12/5).


 

Wir bedanken uns bei folgenden Sponsoren des 29. Jugendturniers:

Autovermietung Willi Werling, Linckestr. 17, Wörth

Bäckerei Beyerle Rolf, Wilhelmstraße 6, Wörth

Ballco Sports GmbH, Grenzach-Wyhlen

Die Pusteblume, Elke Fleckenstein, Maktstr. 3, Wörth

Gipser und Stuckateur, Jo. Ritter, Heinrich-Schütz-Straße 28, Wörth

Optik Jöckle, Ottstraße 6, Wörth

Reifen und KFZ-Teile Andreas Ulrich, In den Niederwiesen 18, Wörth

Reisebüro Schmuck, Christine Zimmerle, Oberholder Straße 14, Wörth

Ritter Landesprodukte GmbH, Ludwigstraße 31, Wörth

Sparkasse Germersheim-Kandel

Sportshop Danner, Hauptstraße 33, Offenbach/Queich

Tee & Mehr, Verena und Stephan Cambeis, Ottstr. 3, Wörth

Bitte berücksichtigen sie die Firmen und Geschäfte bei Ihren Einkäufen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok