Mein Name ist Johanna Sitter, ich bin seit der E-Jugend aktive Handballerin beimTV 03 Wörth.

Im Rahmen eines Oberstufenkurses, dem „Service Learning“, an der Montessori Schule Landau, gilt es für die Schülerinnen und Schüler ein ehrenamtliches Projekt zu entwickeln, zu organisieren und durchzuführen, welches über ca.  2 Jahre gemeinsam mit einem Kooperationspartner betreut wird.

Hier habe ich mit meinem Verein und dem Ansprechpartner Helmut Wesper einen starken Kooperationspartner für meine Idee, das Umfeld unserer Sporthalle ökologisch und optisch aufzuwerten durch Blüh- und Bienenwiesen, rund um den Haupteingang der Bienwaldhalle, gefunden. 

In Absprache mit der Stadt Wörth, wurden mir verschiedene Flächen zur

IMG 3055

Verfügung gestellt, die in den nächsten Wochen stetig bearbeitet und gepflegt werden. 

Bei der ersten Aktion am vergangen Mittwoch, bei der die Flächen zunächst frei gemacht wurden, konnte ich auf die tatkräftige Unterstützung meiner Mannschaftskameradinnen, der weiblichen B-Jugend und unseres neuen Trainers, Jürgen Meisel zählen.

Auch habe ich bereits die zukünftige Unterstützung der Firma „HeidelbergerCement“ durch Nicki Beyerle und der „Agriluna Ölmühle  Rheinzabern“ durch die Familie Marz zugesichert bekommen. Herzlichen Dank hierfür im Voraus!

Viele weitere Aktionen sind geplant, die nächste findet bereits am Dienstag, dem 06.04.2021 statt. Hier wird der Mutterboden in die Beete eingebracht und kleinere Büsche versetzt. Über tatkräftige Hilfe, die natürlich coronakonform organisiert wird, bin ich jederzeit dankbar und ist willkommen :)

Weitere Infos immer hier!

 

Herzliche Grüße, 

Eure Johanna Sitter

IMG 3058IMG 3057

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.