Bericht WD1-Jugend (03.02.2018, 17:00 Uhr)

SG Wörth-Hagenbach  23:10  SV Bornheim (14:2)

Am 03.02. traten wir zu Hause gegen den SV Bornheim an. Das Spiel wurde deutlich mit 23:10 gewonnen.

Die ersten 5 Minuten war die Partie noch ausgeglichen, danach konnten wir uns geschickt im Angriff durchsetzen. Die Abwehr stand stabil und ließ nur wenige Würfe zu, die unsere Torfrau Paula glänzend meisterte. Bereits nach 10 Minuten konnten wir viel ausprobieren und munter durchwechseln. Schon spielentscheidend lagen wir zur Halbzeit mit 14:2 in Führung.

In der 2. Halbzeit verwalteten wir das Spiel und ließen nichts mehr anbrennen.

 

Mit 20:4 Punkten stehen wir auf einem hervorragenden 2. Tabellenplatz. Das nächste Spiel bestreiten wir erst in 4 Wochen am Sonntag um 15.45 Uhr in Schifferstadt gegen den Tabellenführer HSG Dudenhofen-Schifferstadt. Wir hoffen wieder auf die tolle Unterstützung unserer treuen Fans.


Spielverlauf:

1:0, 2:0 (5. Minute), 6:1 (10. Minute), 10:2 (15. Minute), Halbzeit,

14:3, 17:5 (25. Minute), 21:7 (30. Minute), 22:9 (35. Minute), Ende

Es waren im Einsatz:

Tor: Paula Schlawatzki

Feldspieler: Mia Blösch, Charlotte Paul (9/5), Lara Zapf, Michelle Schmalz, Amelie Blösch, Anabelle Picot (3), Hannah Weiß (5/1) und Alena Saktan (6).

Gruß

Norman