Vergangenen Freitag empfing der SV Bornheim bei seinem alljährlichen Storchencup-Turnier neben unserer Wörther WB auch die B-Jugend-Mädchen der OBK, Trifels, Saarpfalz, Rodalben und Birkenau. Ein anspruchsvolles Teilnehmerfeld.

Trotz missglücktem Start gegen die VTZ Saarpfalz, hier lagen wir zunächst mit 5 Toren zurück, gingen wir, nach 20 Minuten Spielzeit 11:11 vom Platz.

Gegen die TS Rodalben waren wir dann eingespielt, konnten unsere Trainingsinhalte umsetzen und gewannen hoch.

So kamen wir als Gruppenerster ins Finale und trafen dort auf die Birkenauer-Mädchen.

Zunächst mit 4 Toren Vorsprung, kämpften sich die hessischen TSV-lerinnen heran und gingen sogar in Führung. Die stabile Abwehr und der gute Zug zum Tor unserer Gegnerinnen, brachte uns aus dem Konzept und so ging die Partie mit 8:12 Toren verloren. Hier müssen wir noch lernen unser Angriffspiel geduldiger und sicherer durch zu ziehen.

Der am Ende erreichte 2. Platz ist trotzdem ein schöner Erfolg für unsere junge B-Jugend!

Susanne Sitter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok