Nach erfolgreicher Qualifikation zur RPS-Oberliga hat die wB - Jugend des TV Wörth die Nach erfolgreicher Qualifikation zur RPS-Oberliga hat die wB - Jugend des TV Wörth die Sommerpause mit der inzwischen schon traditionellen Teilnahme am Beach-Handball-Turnierin Schwegenheim mit erstmalig anschließendem Zelten in BALI (Baggersee Lingenfeld :-) ) eingeleitet.

Freitag mittags wurden die Zelte aufgebaut und der Wohnwagen für die 2 tapferen Betreuerinnen Jeanette und Susanne aufgestellt. Dann haben die Mädels in 2 Mannschaften auf dem schwegenheimer Beach-Turnier viel Spaß gehabt und zum Schluss mit Platz 2 und Platz 5 Geld für die Mannschaftskasse und Shampoo fürs gute (bzw. noch bessere!!!), Aussehen gewonnen. Nach dem Sport gabs für alle noch ein schönes Abendessen auf dem Turnier.

IMG 20190622 WA0024

 

Satt aber scheinbar nicht ausgelastet und bevor es nach Turnierschluß dann frisch geduscht auf den schnakenverseuchten (mit Chemie wars ok .. :-) ) Zeltplatz ging, haben die Mädels noch bis zur Dämmerung ein spontanes gemischtes Beachhandball-Match zusammen mit der schwegenheimer mB gespielt. Am nächsten Morgen gab es ein spätes, dafür aberüppiges, Frühstück, so daß alle zufrieden, zerstochen und müde gegen späten Samstagmittag nach Hause fuhren.

Vielen Dank von der Mannschaft an den Verein, der die ganze Aktion mitseiner großzügigen Spende finanziert hat.us

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok