Am 5.11 bestritten wir unser Nachholspiel in Kandel. Unsere Kreisläuferin Maxine und unsere Torwärtin Alexa konnten uns heute aufgrund von Verletzungen leider nur auf der Bank unterstützen. Zusätzlich half uns Alissa aus der C-Jugend aus.

Anfangs spielten wir ein gutes Abwehrspiel und blieben die ersten 5 Minuten ohne Gegentor. Kandel konnte leider dasselbe von sich behaupten, denn der Angriff ließ zu wünschen übrig und die Abschlüsse waren unkonzentriert. Die Kandler kamen mit der Zeit mehr ins Spiel und nutzten unsere sich anhäufenden Fehler aus. Nach einer schwachen ersten Halbzeit ging es 6:10 für die Kandler in die Pause. Mit neu gesammelter Kraft und dem nötigen Kampfgeist ging es in die zweite Hälfte. Wir hatten Anspiel und starteten sofort die Aufholjagd.

Doch Kandel lies sich nicht so leicht abschütteln. Die ganze Halbzeit über war das Spiel ausgeglichen und Kandel schaffte es immer wieder nachzuziehen.
In der letzten Minute konnten wir die 1-Torführung erzielen und mussten diese nur noch wenige Sekunden halten. Als Alissa dann in den letzten Sekunden einen wichtigen Ball parierte war das Spiel zu unseren Gunsten mit 20:19 entschieden.
Glücklich über den Sieg traten wir unsere kurze Heimfahrt an.

 

Es spielten:
Alissa Seifert(Tor), Jennifer Berie, Corinna Roy, Sanja Oser, Hannah Schumacher, Mia Gieske, Hanna Rudolph, Paulina Heid, Lara Hellmann

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok