TV Wörth – TSV Speyer 33:23 (17:12)

Im letzten Spiel der Pfalzligasaison 2018/2019 besiegte die mC 1 des TV Wörth am Samstag, 6. April 2019, den TSV Speyer auch in der Höhe verdient mit 33:23 (17:12). Spielbeginn in der Bienwaldhalle war um 14.30 Uhr.

Dem Trainerteam Carsten Chrust, Sandra Beck und Darius Zolk stand verletzungsbedingt Fynn Schmuck nicht zur Verfügung, ebenso musste man auf Nathan Laliron und Benedikt Schwarz verzichten.

Bis zur 15. Minute (Spielstand 9:8) war das Spiel sehr ausgeglichen. In der Zeit bis zur Halbzeitpause spielte der TV zielstrebiger und konnte mit einer 17:12 Pausenführung in die Kabinen gehen.

Im zweiten Spielabschnitt bauten die Gastgeber ihre Führung immer weiter aus und gewann das letzte Spiel dieser Saison absolut verdient. Die Mannschaft blieb bis zum Ende konzentriert zeigte über die gesamte Spielzeit eine gute Leistung. Dies bescheinigte das Trainerteam nach der Begegnung.

IMG 0867

 

Mit 17:19 Punkten und einem Torverhältnis von 526:469 (+ 57) belegt die mC 1 zum Ende der Saison den 7. Tabellenplatz in der Pfalzliga.

Der TV Wörth spielte in folgender Aufstellung:

James Klöffer/David Kreca (Tor), Jakob Chrust (11/3), Timm Lukitsch (10), Robin Pfirrmann (1), Levi Träutlein (2), Tizian Arbogast (6), Felix Schmitz, Nils Chrust und Max Diener (3)

Spielverlauf:

3:2 (5. Minute), 6:5 (10. Minute), 9:8 (15. Minute), 13:8 (20. Minute), 17:12 (Halbzeitstand), 21:14 (30. Minute), 23:16 (35. Minute), 27:17 (40. Minute), 29:20 (45. Minute), 33:23 (Endstand).

Siebenmeter:                                                                                     Strafen:

TV:      3/3                                                                                         TV:      2x2

TSV:    3/7                                                                                         TSG:   1xRot (35.35)

Mit etwas mehr Glück hätte der TV Wörth durchaus einen besseren Tabellenplatz erreichen können. Aber in den letzten Spielen war das notwendige Glück leider nicht auf Seiten der Wörther.

Die mC 2 unterlag in ihrem letzten Spiel der Saison ebenfalls in der Bienwaldhalle den TV Offenbach 2 mit 32:36 (20:20). In der Abschlusstabelle belegt man mit 18:18 Punkten den 4. Tabellenplatz.

Trotzdem haben beide Mannschaften der mC eine gute Saison gespielt. Alle Spieler haben sich im spielerischen und taktischen Bereich entwickelt und werden sicher in der nächsten Saison wieder mit viel Ehrgeiz und Begeisterung am Ball sein.

Herzlichen Dank nochmals an das Trainerteam Carsten, Sandra und Darius. Ebenfalls an die Zeitnehmer, die sehr oft im Einsatz waren. Die Eltern, die das Waschen der Trikots und die Dienste übernommen haben, auch die Organisatoren der gesellschaftlichen Veranstaltungen. Einfach allen Beteilgten die zum Gelingen der Saison 2018/2019 beigetragen haben!

In die B-Jugend wechseln James Klöffer, David Kreca, Fynn Schmuck, Timm Lukitsch, Robin Pfirrmann, Levi Träutlein, Tizian Arbogast, Felix Schmitz, Benedikt Schwarz, Nathan Laliron, Adrian Kirchhofer und Jan Theobald. Die Mannschaft wird von Rudi Hauck und Julius Ritter in der kommenden Saison trainiert.

Torsten Schmuck

PlatzMannschaftSPSUNPkt
PlatzMannschaftSPSUNPkt
1 TV Offenbach 18 18 0 0 36:0
2 TV Hochdorf 2 18 11 2 5 24:12
3 HSG Dudenh/Schifferst 18 11 1 6 23:13
4 HSG Eckbachtal 18 10 0 8 20:16
5 HSG Mutterst/Ruchh 18 9 2 7 20:16
6 TSG Friesenheim 18 10 0 8 20:16
7 TV 03 Wörth 18 8 1 9 17:19
8 TSG Haßloch 18 7 0 11 14:22
9 TSV Speyer 18 3 0 15 6:30
10 JSG Mundenh/Rhghm 18 0 0 18 0:36
Letztes SIS Update: 18.08.2019 17:15 Uhr
PlatzMannschaftSPSUNPkt
PlatzMannschaftSPSUNPkt
1 TV Offenbach 2 18 15 1 2 31:5
2 TuS Heiligenstein 18 14 1 3 29:7
3 SG Ott/Bell/Kuh/Zeis 2 18 9 0 9 18:18
4 TV 03 Wörth 2 18 9 0 9 18:18
5 TV Kirrweiler 2 18 8 0 10 16:20
6 HSG Lingenf/Schweg 18 7 0 11 14:22
7 TV Dahn 18 0 0 18 0:36
Letztes SIS Update: 18.08.2019 17:15 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok