Am Sonntag, 28. Januar 2018, standen für die männliche C-Jugend der JSG Wörth/Hagenbach wieder zwei Spiele an. Die C 1 gastierte in der Pfalzliga bei der HSG Eckbachtal, die C 2 empfing in der Kreiskasse die mABCD Kandel/Herxheim. Spielbeginn in Eckbachtal war um 12.15 Uhr sowie um 16.00 Uhr in der Sporthalle Dorschberg.

HSG Eckbachtal - JSG Wörth/Hagenbach 1  34:19 (16:8)

Trainer Markus Stieber musste in Eckbachtal auf Jakob Chrust, Robin Pfirrmann und Benedikt Schwarz verzichten.

Die JSG fand während der gesamten Spielzeit überhaupt nicht ins Spiel, und konnte an die Leistung der letzten beiden Begegnungen keineswegs anknüpfen. In der Abwehr stimmte die Zuordnung nicht, im Angriffsspiel spielte man zu statisch und kaum variabel.

Die Gastgeber nutzten auch die zahlreichen Ballverluste aus und die nach 25 Minuten ging man mit einem 8:16 Rückstand in die Kabinen.

In der zweiten Halbzeit änderte sich nicht viel. Die HSG spielte weiterhin ihre Übelegenheit aus und gewann am Ende verdient mit 34:19.

Der Mannschaft merkte man nach dem Spiel an, dass sie mit dem heutigen Leistung überhaupt nicht zufrieden war. Am Samstag, 3. Februar 2018, spielt die JSG gegen den Tabellenführer, die mJSG Dansenberg/Thaleischweiler. Es wird wieder keine leichte Aufgabe sein, aber man möchte an die gute Leistung im letzten Heimspiel anknüpfen.

Die JSG Wörth/Hagenbach spielte in folgender Aufstellung:

David Kreca/James Klöffer (Tor), Paul Stieber (6), Fynn Schmuck (1), Timm Lukitsch (3), Janis Brauner (8), Tizian Arbogast (1), Nathan Laliron, Felix Schmitz und Levi Träutlein

Spielverlauf:

2:0 (5. Minute), 4:1 (10. Minute), 8:3 (15. Minute), 12:6 (20. Minute), 16:8 (Halbzeitstand), 17:10 (30. Minute), 21:11 (35. Minute), 25:13 (40. Minute), 29:14 (45. Minute), 34:19 (Endstand).

Siebenmeter:                                                                                     Strafen:

HSG:   0/1                                                                                         JSG:    1x2

JSG Wörth/Hagenbach 2  mABCD Kandel/Herxheim 32:17 (18:10)

Nach dem Spiel in Eckbachtal stand die Begegnung gegen die mABCD Kandel/Herxheim in der Rückrunde der Kreiskasse an.

Nicht zur Verfügung standen Timm Lukitsch, Tim Rosche und Benedikt Schwarz.

Die JSG war sofort hellwach und zeigte von Beginn an eine tolle Leistung an allen Mannschaftsteilen. Man führte bereits nach 15 Minuten mit 12:6 und baute die Führung bis zur Halbzeit auf 18:10 aus.

Im zweiten Spielabschnitt hat man ebenfalls nicht nachgelassen, und baute die Führung immer weiter aus. Die Mannschaft spielte weiter zielstrebig im Angriff und in den letzten 20 Minuten konnte der Gegner aufgrund der sehr guten Torhüter- und Abwehrleistung lediglich vier Tore erzielen. Am Ende gewann man hochverdient mit 32:17 und konnte sich über den ersten Sieg in der Rückrunde der Kreisklasse freuen.

Trainer Markus Stieber war mit der Leistung der Mannschaft sehr zufrieden. In allen Bereichen wurde sehr gut gespielt und die Zuschauer sahen sehr viele schön herausgespielte Tore.

Die JSG Wörth/Hagenbach spielte in folgender Aufstellung:

David Kreca/James Klöffer (Tor), Jakob Chrust (9/1), Fynn Schmuck (8), Nathan Laliron (7/1), Tizian Arbogast (4/1), Felix Schmitz (4), Adrian Kirchhofer und Levi Träutein

Spielverlauf:

7:2 (5. Minute), 11:5 (10. Minute), 12:6 (15. Minute), 15:6 (20. Minute), 18:10 (Halbzeitstand), 21:13 (30. Minute), 24:13 (35. Minute), 26:13 (40. Minute), 28:14 (45. Minute), 32:17 (Endstand).

Siebenmeter:                                                                                     Strafen:

JSG:    3/6                                                                                         JSG:    1x2

K/H:     2/9                                                                                         K/H:     3x2

Das nächste Spiel der bestreitet die C 2 am Sonntag, 4. Februar 2018, 16.15 Uhr, in Kuhardt gegen die SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam/Kuhardt 2.

 

Torsten Schmuck

PlatzMannschaftSPSUNPkt
PlatzMannschaftSPSUNPkt
1 TV Offenbach 9 9 0 0 18:0
2 TV Hochdorf 2 10 6 2 2 14:6
3 HSG Dudenh/Schifferst 9 6 1 2 13:5
4 TV 03 Wörth 10 6 1 3 13:7
5 HSG Mutterst/Ruchh 10 4 2 4 10:10
6 HSG Eckbachtal 10 5 0 5 10:10
7 TSG Friesenheim 10 5 0 5 10:10
8 TSG Haßloch 10 4 0 6 8:12
9 TSV Speyer 10 1 0 9 2:18
10 JSG Mundenh/Rhghm 10 0 0 10 0:20
Letztes SIS Update: 15.12.2018 10:48 Uhr
PlatzMannschaftSPSUNPkt
PlatzMannschaftSPSUNPkt
1 TuS Heiligenstein 10 8 1 1 17:3
2 TV Offenbach 2 11 8 1 2 17:5
3 SG Ott/Bell/Kuh/Zeis 2 10 5 0 5 10:10
4 TV Kirrweiler 2 10 5 0 5 10:10
5 TV 03 Wörth 2 11 5 0 6 10:12
6 HSG Lingenf/Schweg 9 4 0 5 8:10
7 TV Dahn 11 0 0 11 0:22
Letztes SIS Update: 15.12.2018 10:48 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok