TSV Kandel – TV 03 Wörth 33:26 (16:12)

Am Samstag, 8. Februar 2020, unterlag die mA des TV 03 Wörth dem TSV Kandel mit 26:33 und musste nach zwei Auswärtssiegen in Folge erstmals wieder ohne Punkte die Heimreise antreten.

Die Mannschaft wurde von Jürgen Karcher betreut, da Trainer Rudi Hauck verhindert war.

Der TV kam überhaupt nicht gut in die Begegnung und kam mit der Deckung der Gastgeber nicht zurecht. Erst in der zehnten Minute konnte man auch das erste Tor erzielen. Die Folge war, dass man ständig einem Rückstand hinterher laufen musste. Mit einem Halbzeitstand von 12:16 ging es dann in die Kabinen.

 

Auch in der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer das gleiche Bild. Man tat sich weiterhin im Angriff sehr schwer, und die Gastgeber konnten ihren Vorsprung ständig ausbauen. Am Ende unterlag man verdient mit 26:33.

Die Mannschaft, so Jürgen Karcher nach dem Spiel, konnte während der gesamten Spielzeit nicht an die guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen.

Das nächste Spiel bestreitet die mA am Samstag, 29. Februar 2020, um 17.30 Uhr in der Bienwaldhalle gegen den Tabellenführer, die HSG Lingenfeld/Schwegenheim. Mit 15:9 Punkte belegt man den dritten Tabellenplatz in der Verbandsliga.

Der TV Wörth spielte in folgender Aufstellung:

Max Klöffer/James Klöffer (Tor), Jonas Karcher (7/3), Florian Wilhelm (4/1), Antonio Poljak (6), Fynn Schmuck, Lukas Baldauf, Benedikt Schwarz (4), Timm Lukitsch (1), Tizian Arbogast (2/1), Levi Träutlein (2) und Felix Schmitz

Spielverlauf:

0:0 (5. Minute), 3:2 (10. Minute), 6:4 (15. Minute), 9:6 (20. Minute), 11:9 (25.Minute), 16:12 (Halbzeitstand), 18:13 (35. Minute), 22:16 (40. Minute), 24:16 (45. Minute), 27:20 (50. Minute), 28:23 (55. Minute), 33:26 (Endstand).

Siebenmeter:                                                                                     Strafen:

TSV:    2/4                                                                                         TSV:    4x2

TV:      5/7                                                                                         TV:      2x2

Torsten Schmuck

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.