Bericht Männer 2 (16.02.2019, 20:00 Uhr)

TV Wörth 2    28:24  TV Edigheim (14:14)

Am 16.02.19 traten wir zu Hause gegen den TV Edigheim an. Die Mannschaft konnte den Hinspielerfolg bestätigen und siegte in einer engen Partie mit 28:24.

Wieder nicht komplett starteten wir in die Partie. Von Anfang an war es ein hart umkämpftes Spiel, beide Mannschaften schenkten sich nix. Bis zur 10. Minute lag Edigheim immer 1 Tor vorne, wir glichen aus. Danach konnten wir erstmals in Führung gehen (7:5), in dieser Phase war KK ein sicherer Rückhalt. Durch 2 x 2 min-Strafen innerhalb von 30 Sekunden mussten wir wieder einem Rückstand hinter her laufen (7:8). Danach steigerten wir uns wieder und erzielten einen 4:0-Lauf (11:8). In den letzten Minuten der 1. Halbzeit mussten wir mal wieder in Unterzahl agieren und Edigheim kam wieder heran. Mit einem gerechten 14:14 ging es in die Halbzeitpause.

 

Hart umkämpft ging es nach der Halbzeitpause weiter. Die Führung wechselte ständig. In der 40. Minute stand es wieder Remis (18:18). Wieder mit 4 Mann auf der Platte konnten wir die Unterzahl gut verkraften und kämpften bis zum Umfallen. Edigheim legte wieder einen Zahn zu und zog in der 45 min auf 19:21. Im Angriff schlossen wir nur konsequenter ab und Max hielt seinen Kasten sauber. In der 47. Minute konnte Edigheim nochmal in Führung gehen (21:22), aber dann kamen die Wörther Tugenden wieder zur Geltung: die Abwehr fightete und im Angriff schlossen wir brutal effizient und konzentriert ab. Nach 50 Minuten konnten wir wieder in Führung gehen (23:22) und ließen nur noch 2 Gegentore zu. Zum wiederholten Male konnten wir die Partie in den letzten 10 Minuten für uns entscheiden. Es war geschafft, 28:24 gewonnen. Nach der Partie wurde ausgiebig mit den vielen treuen Fans gefeiert!

Mit 22:10 Punkten stehen wir auf dem 3. Tabellenplatz.

Das nächste Spiel bestreiten wir am Samstag den 23.02. um 18.00 Uhr auswärts in Friesenheim.

Spielverlauf:

1:0, 1:2 (5. Minute), 4:5 (10. Minute), 7:6 (15. Minute), 9:8 (20. Minute), 11:11 (25. Minute), Halbzeit

15:14, 17:17 (35. Minute), 18:18 (40. Minute), 19:21 (45. Minute), 23:22 (50. Minute), 25:24 (55. Minute), Ende

Es waren im Einsatz:

Tor: Max Fuchs, Mario Kehler

Feldspieler: Lukas Karcher, Patrick Stüber, Marvin Busch, Norman Schmalz (10/3), Darius Zolk (5), Nicki Beyerle (5), Pascal Hänle (4), Lucien Renfer, Ben Berger, Jan Wesper, Alexander Werling (4) und Marcel Heßler.

Gruß

Boomer

PlatzMannschaftSPSUNToreDiffPkt
PlatzMannschaftSPSUNToreDiffPkt
1 HSG Dudenhofen/Schifferstadt 19 18 0 1 612:481 131 36:2
2 TV Hochdorf 2 19 15 0 4 583:485 98 30:8
3 TV 03 Wörth 2 19 11 0 8 561:558 3 22:16
4 TV Edigheim 19 10 2 7 517:472 45 22:16
5 VTV Mundenheim 2 19 10 1 8 562:548 14 21:17
6 TuS Neuhofen 19 9 2 8 568:550 18 20:18
7 TV Offenbach 2 19 7 2 10 579:596 -17 16:22
8 HSG Lingenfeld/Schwegenheim 18 7 1 10 501:534 -33 15:21
9 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 2 19 7 0 12 467:553 -86 14:24
10 TSG Friesenheim 3 19 6 1 12 507:542 -35 13:25
11 TSG Haßloch 2 18 4 1 13 467:524 -57 9:27
12 HR Göllheim/Eisenberg/Asselheim/KIndenheim 19 3 2 14 478:559 -81 8:30
(C) JoomSIS 2015
Letztes SIS Update: 26.03.2019 17:29 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok