Bericht Männer 2 (27.01.2018, 18:30 Uhr)

VTV Mundenheim 2  26:30  TV Wörth 2 (13:16)

Am 27.01.18 traten wir auswärts bei der 2. Mannschaft von Mundenheim an. Wir zeigten eine tolle Reaktion und siegten verdient mit 26:30. 

Unser Ziel war die indiskutable Leistung letzter Woche gut zu machen, was uns gelang. Von Anfang an waren wir gleich da und konnten die Führung von Mundenheim mehrmals ausgleichen. Nach der 18. Minute stellen wir uns besser auf Mundenheim ein, die letztmals in Führung ging (9:8). Danach konnten wir 3 schön herausgespielte Treffer erzielen und lagen erstmals in Führung. Mit einer knappen aber verdienten 13:16- Führung ging es in die Halbzeitpause.

Nach der Pause spielten wir hochkonzentriert weiter und konnten uns in der 35. Minute leicht absetzen (14:19). Im Angriff wussten wir immer eine Antwort auf die verschiedenen Abwehrvarianten.

Eng wurde es nochmal in 50. Minute als Mundenheim auf 23:25 verkürzte. Auch danach zeigten wir eine tolle kämpferische Moral und fighteten in der Abwehr bis zum Umfallen. Im Angriff schlossen wir ruhig und sicher die sich bietenden Chancen eiskalt ab. Nach dem Spiel waren wir alle erleichtert und waren stolz 2 Punkte geholt zu haben.

Kommentar des stolzen Trainers Uwe Beyerle:

„Kämpferisch sehr gute Einstellung aller Spieler und bis zum Schluss der Wille zum Sieg“.

Das nächste Heimspiel-Kellerduell bestreiten wir am Samstag den 03.02.2018 um 20.00 Uhr gegen den TV Offenbach 2, die 1 Punkt mehr auf dem Konto haben. Hier wollen wir an die Leistung gegen Mundenheim anknüpfen und die 2 Punkte holen.

Spielverlauf:

0:1, 6:5, 10:11, Halbzeit, 14:16, 18:23, 23:25, Ende

Es waren im Einsatz:

Tor: Mario Kehler, Max Fuchs

Feldspieler: Lukas Karcher (3), Patrick Stüber (3), Marvin Busch, Norman Schmalz (8/6), Till Butzinger, Nicki Beyerle (3), Pascal Hänle (5), Fabian Noormann, Julius Ritter (4), Alexander Werling (4) und Marcel Heßler.

Gruß

Boomer

PlatzMannschaftSPSUNToreDiffPkt
PlatzMannschaftSPSUNToreDiffPkt
1 MSG TSG/1.FC Kaiserslautern 21 21 0 0 676:491 185 42:0
2 TG Oggersheim 21 18 0 3 642:546 96 36:6
3 TV Edigheim 21 14 0 7 601:542 59 28:14
4 TSG Friesenheim 3 21 12 0 9 584:572 12 24:18
5 TuS Neuhofen 21 11 0 10 599:620 -21 22:20
6 VTV Mundenheim 2 21 10 1 10 581:609 -28 21:21
7 HSG Eppstein/Maxdorf 21 10 0 11 599:626 -27 20:22
8 HSG Dudenhofen/Schifferstadt 21 8 1 12 647:653 -6 17:25
9 SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam 2 21 7 1 13 566:627 -61 15:27
10 TV Offenbach 2 21 6 1 14 618:640 -22 13:29
11 TV 03 Wörth 2 21 4 0 17 570:639 -69 8:34
12 HSG Lingenfeld/Schwegenheim 21 3 0 18 552:670 -118 6:36
(C) JoomSIS 2015
Letztes SIS Update: 19.04.2018 15:29 Uhr