Am vergangen Sonntag stand für unsere Frauen 1 ein wichtiges Auswärtsspiel an. Zu Gast beim Tabellendritten TuS Heiligenstein, der uns mit 23:11-Punkten auf den Fersen war, ging es um wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft der Frauenpfalzliga.

Insgesamt gestaltete sich die Partie ausgeglichen, wenn gleich wir immer die Oberhand behalten konnten.

F1 gg Tus H RR

 

Der erste Durchgang startete mit ungünstigen Vorzeichen, nachdem wir innerhalb der ersten 10 Minuten direkt drei 7-Meter-Chancen vergaben. Insofern gelang es uns nicht, uns maßgeblich abzusetzen (0:1, 2:2, 3:4, 4:5). Entsprechend spielten wir im Angriff eher verkrampft, konnten jedoch zumindest mit einer stabilen und aggressiven Abwehr überzeugen, die den Gästen wenig Durchkommen ermöglichte. Erst ab der 18. Minute kam zunehmend eine gewisse Lockerheit im Angriff auf, infolge derer wir uns schnell auf 5:8 (20.) Und 7:10 (26.) absetzen konnten. Zur Halbzeit zeigte der Zähler 7:11.

In der zweiten Halbzeit schienen wir zuerst locker aufzuspielen, denn wir konnten unsere Führung schnell auf 7:13 (33.) ausbauen. Über die nächsten Minuten hinweg gelang es uns dann aber nicht, die Führung weiter auszubauen. Leider verloren wir das lockere Aufspielen zunehmend und kehrten zu einer sehr verkrampften Spielweise zurück. Wir zeigten kaum noch Zug zum Tor, verhaspelten uns zu sehr in 1:1-Situationen und zeigten aus den Rückraum keinerlei Torgefahr. Infolgedessen gelang es den TuS-Damen in einem 6:1-Lauf auf 13:14 (46.) zu verkürzen. In den folgenden Minuten konnten wir uns dann doch einmal Wachrütteln und uns wieder auf 13:17 (53.) absetzen. Diese Führung konnten wir nun bis zum Anpfiff verteidigen und die Partie 15:20 für uns entscheiden.

Mit Sicherheit keine Glanzleistung, aber dennoch ein wichtiger Schritt Richtung Meisterschaft, denn die TuS Heiligenstein liegt nun schon 7 Punkte hinter uns. Weiter so !!

Es spielten: M. Cordell (Tor), A. Pfirrmann (5, 3/2), J. Sitter (1), A. Götz (6), K. Geiger (1), J. Berie (3), M. Stumpf (5, 3/1), M. Nuss, M. Höflich, S. Oser, O. Wenzel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.