Am Samstag, 2.4. kam es zum Aufeinandertreffen der beiden Topmannschaften der Pfalzliga. Showdown gegen Waldsee.
Wir gewannen das Spiel mit 21:20. (10:12 Halbzeit)
Von Beginn an merkte man beiden Teams an, was auf dem Spiel stand.
Waldsee erwischte den besseren Start, vor allem B. Demski war nicht zu halten und erzielte die meisten ihrer 8 Tore in der 1. Halbzeit.
Die Gäste –mit einer aggressiv offenen Abwehr- hatten uns gut im Griff, kam doch mal ein Ball aufs Tor war ihre Torhüterin da.
Eine Dreierserie verschaffte den Gästen den ersten drei Tore Vorsprung. (4:7) Diesen gaben sie erst zur Halbzeit ab. (12:10)
Die zweite Halbzeit sah jetzt eine kämpferische Wörther Mannschaft mit der alles überragenden J. Sitter, die Verantwortung vom Siebenmeterpunkt übernahm und auch aus dem Spiel heraus immer wieder erfolgreich war. Eine klasse Leistung.
Aber auch die Mannschaft packte jetzt in der Abwehr kräftig zu. Hatten wir in der ersten Halbzeit noch offensiv gedeckt, stellten wir mit der 6-0 Deckung ein Bollwerk gegen die offensiv starken Gäste.
So konnten wir das Spiel beim 16:14 drehen. Waldsee hielt dagegen und es begann ein echter Krimi.
Jedes Tor wurde von den vielen Zuschauern gefeiert.
20:20 kurz vor Schluss.
Julia Sitter schaffte den krönenden Abschluss mit dem 21:20.
Den letzten Wurf der Gäste entschärfte dann M. Pfirrmann im Tor.
Die Manndeckung in den letzten 20 Sekunden konnten wir kontrolliert runterspielen und nach dem Schlusspfiff war kein Halten mehr.
Wir sind jetzt mit einem Minus-Punkt weniger als Waldsee einen Schritt weiter auf dem Weg zur Meisterschaft.
Gegen den nächsten Gegner –Tabellendritter Hauenstein-müssen wir die gezeigte Leistung bestätigen.
Am Sonntag, den 10.4. um 16 Uhr steigt also das nächste Spitzenspiel.

Wir sehen uns !!!

Es spielten:
M. Pfirrmann, J. Sitter 8/3, C. Ehrhardt 1, A.Götz 1,
E. Beifuß, O. Wenzel, L. Pfirrmann 2, A. Klöffer 2/1,
K. Mayer 1, M. Stumpf 2, K. Pfirrmann 1, N. Weisenburger 3,
D. Weisenburger

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok